Gold: Ein zweites Standbein wäre wichtig & Gratis-Einschätzung der jüngsten COT-Daten an der COMEX

Der Goldpreis pendelt weiterhin um 1.070 USD. Eine starke Gegenbewegung sieht anders aus, jedoch ist dies im Vorfeld der FED-Sitzung am Mittwoch auch nicht anders zu erwarten gewesen. Was nun wichtig wäre, ist ein zweites Standbein im Bereich oberhalb der 1.060 USD:

Goldpreis zunächst mit einer relativ schwachen Gegenbewegung nach oben, ein zweites Standbein wäre nun wichtig

Goldpreis zunächst mit einer relativ schwachen Gegenbewegung nach oben, ein zweites Standbein wäre nun wichtig

 

 

 

 

 

 

 

 

COMEX: Weiterhin gute Aussichten für Gold    

Die neuesten COT-Daten stammen vom 08.12.2015 und der Goldpreis notierte zum  Stichtag bei 1.071,75 USD zum Fixing in London, 4,85 USD höher als zum Stichtag der Vorwoche.

Die COMMERCIALS haben Ihre Extrempositionierung mit der leichten Erholung des Goldpreises verlassen. Die Netto-Short-Position stieg von -2.911 auf -13.997 Kontrakte.

Die Netto-Short-Position liegt aber immer noch weit im antizyklischen Kaufbereich für Gold.

Netto-Short-Position der COMMERCIALS 01.07.14 bis heute:

Netto-Short-Position der COMMERCIALS deutlich im antizyklischen Kaufbereich

Netto-Short-Position der COMMERCIALS deutlich im antizyklischen Kaufbereich

 

 

 

 

 

 

 

Nachfolgend der langfristige Chart der Position seit 15.07.2008:

Netto-Short-Position der COMMERCIALS seit 2008

Netto-Short-Position der COMMERCIALS seit 2008

 

 

 

 

 

 

Große Spekulanten

Die großen Spekulanten (Hedge-Fonds) haben ihre Netto-Long-Position wieder leicht erhöht. Es wurden einige Long-Positionen hinzugekauft (+3.972) und die in der letzten Woche sehr hohe Short-Position etwas reduziert (-5.901).

Insgesamt stieg die Netto-Long-Position mit diesen Bewegungen von 9.750 auf 19.623 Kontrakte. Auch hier befinden wir uns weiterhin im antizyklischen Kaufbereich für Gold.

Netto-Long-Position der großen Spekulanten kurz- und langfristig:

Netto-Long-Position der großen Spekulanten auf sehr niedrigem Niveau

Netto-Long-Position der großen Spekulanten auf sehr niedrigem Niveau

Netto-Long-Position der Spekulanten auch langfristig betrachtet auf Stimmungstief

Netto-Long-Position der Spekulanten auch langfristig betrachtet auf Stimmungstief

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit:

Die COT-Daten in der Vorwoche zeigten neue Extrempositionierungen der beiden wichtigen Parteien. Mit der leichten Goldpreiserholung wurden diese verlassen, doch nur marginal.

Sowohl kurz- als auch langfristig verharren beide Positionen im antizyklischen Kaufbereich und das vor der wichtigen FED-Sitzung am Mittwoch!

Die Situation zwischen vorhandenen Unzen Gold und offenen Kontrakten an der COMEX bleibt angespannt. Zwar hat sich die Anzahl der theoretischen Besitzer leicht reduziert, doch noch immer stehen den hinterlegten Unzen 293 Besitzer gegenüber:

Angespannte Situation an der COMEX bleibt. Auf jede zur Auslieferung hinterlegte Unze kommen knapp 300 theoretische Besitzer

Angespannte Situation an der COMEX bleibt. Auf jede zur Auslieferung hinterlegte Unze kommen knapp 300 theoretische Besitzer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

kksUnsere Spendenaktion!

Sie wollen mehr erfahren und auch Tipps zu günstigen Goldproduzenten und spannenden Explorationsaktien bekommen? Dann testen Sie den GOLDREPORT für die nächsten 4 Wochen. Sie erhalten mindestens 20 Ausgaben und das Abo endet nach der Laufzeit automatisch (keine Abofalle)!

Wenn Sie sich bis zum 24.12.2015 für ein Probe-Abo entscheiden, spenden wir 5 Euro pro Abo an die Kinderkrebshilfe Hochfranken. Den zusammengekommenen Betrag werde ich dann verdoppeln und für die hilfsbedürftigen Kinder spenden.

Profitieren Sie jetzt von den günstigen Einstiegskursen und tun Sie gleichzeitig noch etwas Gutes:

Persönliche Angaben
  1. Anrede
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Pflichtfeld)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)
  7. (Pflichtfeld)
  8. (Bitte beachten Sie die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail Adresse!)
Mobilfunknummer
  1. Wenn Sie von unserem kostenlosen SMS-Service Gebrauch machen wollen, können Sie hier ihre Mobilfunknummer eintragen.
Abo-Auswahl
  1. Welches Abo wünschen Sie?
Aktionscode
Zahlungsart
  1. Zahlungsart wählen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
  1. Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und akzeptieren. Hier finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen
Datenschutz
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.