Schlagwort-Archive: #cotreportgold

Die Goldwoche: Ausgabe vom 23.11.2016

Liebe Leserinnen und Leser,

die neueste Ausgabe unseres kostenlosen Börsenbriefes DIE GOLDWOCHE steht ab sofort für Sie zum Download bereit.

Die Goldwoche ist der informative, wöchentliche und kostenlose Börsenbrief aus unserem Hause.

Die Themen im Überblick:

  • Kurze Handelswoche in den USA 
  • Goldpreis überverkauft 
  • Interessanter Vergleich der Stimmung und des HUI-Index 
  • COT-Daten: Was zeigen uns die Positionierungen an der COMEX an?
  • Wahl-Rallye bei den Aktien hält an, aber wie lange noch?
  • 1980 endete die Rallye Ende November und die Bewertungen liegen aktuell 70% höher als im langjährigen Durchschnitt 
  • Interessante Chance im Explorationsbereich: Aktien unter Cash und mit neuen Projekten

Klicken Sie auf folgenden Link und Sie kommen zur aktuellen Ausgabe der neuen GOLDWOCHE.

Die Goldwoche - Ausgabe vom 23.11.2016

Die Goldwoche – Ausgabe vom 23.11.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Grüße

Ihr

Hannes Huster

Interview auf der Edelmetallmesse in München und ein Blick auf die COMEX

Liebe Leserinnen und Leser,

auf der Edelmetallmesse in München wurde ich von Jochen Staiger (Commodity-TV) interviewt.

Thema war natürlich der Rutsch beim Goldpreis, meine Meinung zu der Situation und wir haben auch etwas über die Goldaktien gesprochen.

Im Interview habe ich unter anderem auf die hohe Short-Quote der COMMERCIALS im Bereich von 1.170 USD und darüber hingewiesen und dass ich davon ausgehe, dass diese sich nun wieder auf der Gegenseite positionieren. Wie sich diese seitdem entwickelt hat, finden Sie weiter unten im Beitrag.

Hier zunächst das Video-Interview vom 06.11.2015:

 

COMMERCIALS haben bereits großzügig Short-Positionen reduziert:

Die COMMERCIALS an der COMEX haben beim Gold die jüngste Abwärtsbewegung bereits zur Eindeckung von Short-Positionen genutzt und gleichzeitig Long-Positionen gekauft. Es ist das übliche Spiel, welches schon seit vielen Jahren an der COMEX gespielt wird.

Weiterlesen