Schlagwort-Archive: #kokskohle

Gratis-Ausgabe: Analyst sieht 200% Kurspotential – Wir waren vor Ort

Liebe Leserinnen und Leser,

anstatt der üblichen GOLDWOCHE möchte ich Ihnen heute einmal einen Bericht zu einer Projektbesichtigung übersenden.

Ende Januar hatte ich die Möglichkeit, an einer Analysten-Tour teilzunehmen und mir das vor wenigen Monaten erworbene DEBIENSKO Koks-Kohle-Projekt von PRAIRIE MINING (A0J226, ASX: PDZ) in Polen anzusehen.

PRAIRIE MINING konnte sich das Gebiet Ende 2016 sichern und es könnte sein, dass das Management hier einen der besten Deals der vergangenen Jahrzehnte im Junior-Bereich abschließen konnte.

In 2014 konnte ich bereits das JAN KARSKI Projekt in Lublin besichtigen, für das zuletzt die Tochter des großen chinesischen Kohleproduzenten CHINA COAL als möglicher Bau- und Finanzierungspartner Interesse bekundet hat.

Nun nutzte ich die Chance, auch das zweite neue Projekt von PRAIRIE MINING vor Ort anzusehen.

Man bekommt immer ein besseres Gefühl, wenn man sich die Lage des Projektes selbst ansieht und vor allem das Team, das dort auf dem Gebiet aktiv ist.

Das Human-Kapital, das PRAIRIE mit dieser Akquisition zusätzlich erhalten hat, ist in diesem Fall besonders hervorzuheben. Denn es wurden die Geologen und Ingenieure mit übernommen, die für NEW WORLD RESOURCES (NWR) an der Mine gearbeitet haben und das Projekt in und auswendig kennen.

Unter folgendem Link finden Sie nun meinen Bericht über die Projekt-Besichtigung und viele weitere Infos, warum man sich die Aktie einmal näher ansehen sollte:

Projektbesichtigung PRAIRIE MINING

Viel Spaß bei der Ausgabe wünscht

Ihr

Hannes Huster