Interview bei der Metallwoche von Frank Meyer mit Hannes Huster vom Goldreport

Liebe Leserinnen und Leser,

am vergangenen Donnerstag war ich zu Gast bei Frank Meyer´s Metallwoche. Frank Meyer ist vielen von Ihnen sicherlich als das Gesicht beim Nachrichtensender N-TV bekannt und er berichtet seit Jahren regelmäßig vom Geschehen auf dem Parkett in Frankfurt. Die Metallwoche betreibt Frank Meyer zusammen mit Michael „dem Düsseldorfer“ und das Format mit vielen Interviews, Podcasts und Marktberichten ist eine freie und kritische Stimme im Netz – völlig unabhängig, laut, frech und auch derb.

Nachdem es auf der Edelmetallmesse in München zeitlich etwas knapp war, haben wir uns später telefonisch über die wichtigsten und auch „weniger wichtigen“ Themen an den Märkten unterhalten:

Vier Jahre Baisse: Ist das Ende nah? Oder der Boden?

Über Negativzinsen & Bargeldverbot

Was könnte den Markt drehen?

„Die Masse reagiert (noch) nicht!

Minen:Spezial: Geht`s nicht auch ohne?

Kurse, Umsätze und smartes Geld

Minen am Schulden-Gängelband der Banken

Kompliziert: was man sich anschauen sollte

Über Schreihälse auf dem Minenstrich

Abstürze und Insiderkäufe: Taugen Signale der Insider?

Sprinter & Lahme Enten: Wer zuerst sprintet….

Strategische Überlegungen zu Gold, Silber und Minen

 

Das ca. 30 Minütige Interview finden Sie unter folgendem Link:

Podcast mit Frank Meyer von der Metallwoche

Podcast mit Frank Meyer von der Metallwoche

 

 

 

 

 

Viel Spaß und gute Unterhaltung wünscht

Ihr

Hannes Huster

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.