Schlagwort-Archive: #saisonalität

Saisonalität von Gold und Silber

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

die Saisonalität beschreibt die durchschnittlichen Bewegungen von Märkten, Indizes oder Rohstoffen innerhalb eines Jahres. Es werden die durchschnittlichen Veränderungen über einen bestimmten Zeitraum gemessen, um zu ermitteln, wann ein guter Einstiegszeitpunkt für eine Anlageklasse ist und wann man lieber aussteigen sollte.

Auch für Gold und Silber gibt es saisonale Muster.

Da Gold und auch Silber sehr oft Ende Juni bzw. Anfang Juli ein Tief markieren, heute einmal ein Überblick für Sie zu den saisonalen Trends der beiden Edelmetalle.

Gold 45 Jahre

Beginnen wir mit der längsten Zeitreihe über die vergangenen 45 Jahre.  Weiterlesen